Ausgewählte Dateien
Rolling-1s-200px

Are you sure you want to delete the contents of basket?

Download Pressemappe

Unterlagen

Bilder

Verkaufsstart des Aiways U5 in Belgien mit Cardoen
  • Cardoen Gruppe wird exklusiver Vertriebs- und Servicepartner in Belgien
  • Modelljahr 2020 ab sofort zu attraktiven Konditionen erhältlich

München, 11. Januar 2021 – Aiways, das chinesische Start-up für Elektromobilität mit Sitz in Shanghai, gibt zum Jahresanfang einen weiteren Partner in Europa bekannt: In Belgien vertreibt Aiways sein innovatives SUV über den Kooperationspartner Cardoen, den mit 16 Niederlassungen erfolgreichsten unabhängigen Automobil-Händler des Landes. „Wir nehmen in Belgien ein zunehmendes Interesse an der Elektromobilität wahr, insbesondere an batterie-elektrischen Fahrzeugen mit großer Reichweite. Der Aiways U5 mit bis zu 410 Kilometer Reichweite (nach WLTP) markiert für den belgischen Markt ein hoch attraktives Angebot“, sagt Alexander Klose, verantwortlich für das Auslandsgeschäft bei Aiways.

Bekannt für seine in 1949 gegründeten „Auto Supermärkte“ verkauft die Cardoen Gruppe jährlich über 14.000 Fahrzeuge. „Vorausschauendes Denken und Handeln treibt unseren Erfolg“, erklärt Ivo Willems als Co-CEO der Cardoen Gruppe und äußert sich stolz darüber, das erste batterie-elektrische Fahrzeug für belgische Privatkunden anzubieten.

 Cardoen bietet den Aiways U5 des Modelljahres 2020 in Belgien zu attraktiven Konditionen an und hält die Aiways U5 im Lagerbestand vor. Wer sich für das Modelljahr 2021 entscheidet, kann zwischen der Variante Standard (39.950 Euro) oder Premium (43.850 Euro, jeweils inkl. 21% Mwst.) wählen, die Auslieferung erfolgt ab Anfang 2021. Darüber hinaus führt Cardoen auch alle Serviceleistungen für Aiways Fahrzeuge aus. Damit schnürt Aiways mit Cardoen für belgische Kunden ein umfassendes Betreuungspaket aus einer Hand.

-Ende-

Aiways Pressematerial sowie eine umfangreiche Auswahl von hochauflösenden Fotos und Videos können über das Presseportal http://media.ai-ways.eu/ heruntergeladen werden.

 Aiways Pressekontakt:  

Anika Wild, Aiways Automobile Europe GmbH

+49 17670053169

anika.wild@ai-ways.com