Are you sure you want to delete the contents of basket?

Download Pressemappe

Unterlagen

Nun auch in Schweden Aiways bereits in 10 europäischen Ländern präsent
  • Aiways baut Partnerschaft mit Andersen Motors für Schweden aus
  • Das funktionelle Aiways U5 SUV ist ab Januar 2022, das progressiv gestaltete Aiways U6 SUV-Coupé etwas zeitversetzt verfügbar
  • Elektrifizierungsoffensive aktuell in zehn europäischen Märkten verankert. Weitere folgen im Jahr 2022
  • Aiways wird jedes Jahr ein neues batterie-elektrischen Modell in Europa einführen

 

Shanghai/München, 15. Dezember 2021 – Aiways, Anbieter von individuellen Mobilitätslösungen mit Sitz in Shanghai, wird seine batterie-elektrischen Fahrzeuge in Partnerschaft mit Andersen Motors künftig auch in Schweden verkaufen. Schwedische Kunden können das batterie-elektrische Aiways U5 SUV ab Januar 2022 bestellen.

Andersen Motors ist ein erfolgreiches Unternehmen im skandinavischen Automarkt und zeichnet bereits für das Verkaufs- und Servicenetzwerk von Aiways in Dänemark verantwortlich. Andersen Motors CEO Stig Jensen: „Wir freuen uns sehr, den Verkauf in Schweden zu starten. Wir sind vom großen Potenzial des Aiways U5 SUV im schwedischen Markt überzeugt. Wie in Dänemark ist das öffentliche Interesse an innovativer Elektromobilität auch in Schweden groß. Die aktuelle hohe Akzeptanz des Aiways U5 SUV verspricht nicht zuletzt durch sein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis auch in Schweden zum Erfolgsmodell zu werden.“

Dr. Alex Klose, Executive Vice President of Overseas Operations bei Aiways, ergänzt: „Wir begrüßen, unsere Zusammenarbeit mit Andersen Motors auszubauen und mit Schweden unseren nächsten und bis dato nördlichsten Markt in Europa zu erobern. Mit dem Beitritt Schwedens zu unserem europäischen Netzwerk komplettieren wir unsere Elektromobilitätsoffensive 2021.  Wir hoffen, der aufgeschlossenen EV-Kundschaft dort ein Weihnachtsgeschenk zu bereiten. Unsere Planung für 2022 ist viel versprechend: Wir entwickeln die Marke nachhaltig weiter, führen aktualisierte KI (künstliche Intelligenz) gestützte Sicherheits- und Komfortmerkmale sowie ein komplett neues Produkt ein. Darüber hinaus expandieren wir in weitere Märkte. Wir werden sukzessive die eine oder andere Lücke in der europäischen Landkarte schließen.”

Aiways, mit seiner stetig wachsendes Präsenz auf dem europäischen Kontinent, bleibt das erste chinesische Start-up für Elektrofahrzeuge mit Vertrieb in Europa. Der Verkauf des batterie-elektrischen Aiways U5 SUV erfolgt in zehn europäischen Märkten, darunter Schweden, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Spanien, Portugal sowie die Schweiz. Marktübergreifend wird das Aiways U5 SUV und ab 2022 auch das Aiways U6 SUV-Coupé verfügbar sein. Beide Modelle sind batterie-elektrisch betrieben und bieten lokal emissionsfreies Fahren, eine große Reichweite und Klassenbeste Praxistauglichkeit in einem attraktiven Paket. Aiways verfolgt das Ziel, jedes Jahr ein neues Elektrofahrzeug in die europäischen Märkte zu bringen.

-Ende-

Über Aiways 

Aiways, Anbieter von individuellen Mobilitätslösungen aus Shanghai, wurde 2017 gegründet. Die Aiways Europazentrale befindet sich in München. Mit dem Aiways U5 hat das Unternehmen im Jahr 2020 als erstes chinesisches Start-up einen batterie-elektrischen Personenwagen auf den europäischen Markt gebracht – ein SUV mit beeindruckender Reichweite, eigenständiger Erscheinung und hoher Produktqualität. Aiways setzt seine Expansion in Europa und darüber hinaus zügig fort: nach Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Frankreich, Israel, der Schweiz, Spanien, Portugal und Italien folgt nun Schweden. Der Aiways U5 SUV läuft in der eigenen hochautomatisierten Produktionsstätte in Shangrao vom Band – eine der modernsten Auto-Produktionsstätten in China. Die IT-gesteuerten Prozesse mit anspruchsvollen Quality Gates folgen den Standards der Industrie 4.0. Die jährliche Produktionskapazität von anfangs 150.000 Einheiten lässt sich mit zunehmender Marktnachfrage bis auf 300.000 Einheiten steigern. Das zweite Aiways-Modell für den europäischen Markt, das batterie-elektrische U6 SUV-Coupé, gibt einen weiteren Ausblick auf die vielversprechende Zukunft der Marke. Der Fokus dieses Modells liegt auf Klassenbester Aerodynamik, hochvernetzter Antriebs- und Sicherheitstechnik sowie auf einem betont sportlichen Auftritt.

Presseinformationen
Aiways Pressematerial sowie eine umfangreiche Auswahl hochauflösender Fotos und Videos können über das Presseportal http://media.ai-ways.eu/ heruntergeladen werden.

Aiways Ansprechpartner für Medienanfragen

Bernd Abel, Aiways Automobile Europe GmbH
+49 (0) 89 693135269
bernd.abel@ai-ways.com

Emma Hai, Aiways Co., Ltd.
+86 (0)186 0104 2089
yang.hai@ai-ways.com / emma.hai@ai-ways.com

James Parsons, PFPR Communications
+44 (0)7725 257792
james.parsons@pfpr.com